Leonard Ragaz Weg







InterventionNeubau
Realisation 2006-2018
Bauherrschaft Turicum
Geschossfläche 15'100 m2
Leistung Gesamtplanung
Anzahl Wohnungen 170 + Kindergarten



Leuchtturmprojekt der Stadt Zürich.
Bei diesem von der Stadt Zürich als Leuchtturmprojekt ausgezeichneten Bau sind innerstädtische Verdichtung und grosszügiger Freiraum das städtebauliche Thema.
Günstige und energetisch nachhaltige Wohnungen nach 2000 Watt-Gesellschaft-Standard sind Programm.
Die Häuser mit 170 Genossenschaftswohnungen wurden sozialverträglich in Etappen gebaut. Der öffentliche Leonhard-Ragaz-Weg führt mitten durch die Siedlung als Begegnungs- und Erschliessungsort.
Alle Wohnungen sind nach zwei Seiten ausgerichtet und um einen kompakten Kern arrangiert. Umlaufende Balkone erweitern die Wohnung um viel Freiraum. Konstruktiv wurde der Bau als innovatives Holzbausystem ausgeführt.
Das Gebäude an der Gutstrasse schirmt die Überbauung vom Lärm ab. Im Erdgeschoss befinden sich Gewerbe und Kindergärten.